Über mich

Désirée Held Märki

Mein Lebensweg führt mich auf die Suche nach meinem authentischen Selbst. Auf dieser einen grossen Reise bewege ich mich immer weiter zu meinem wahren ICH, zu meiner Essenz. Durch die eigene, spirituelle Ritualarbeit löse ich mich von alten Verstrickungen und Prägungen und höre mein Herz immer deutlicher, welches mir meinen Lebensweg weist.

In der Meditation dringe ich in immer tiefere Schichten meines Innern vor und stelle fest, dass alles bereits vorhanden ist. Die Stille ist meine Meisterin des Lebens und schenkt mir die Möglichkeit im gegenwärtigen Moment präsent zu sein.

 


Ich praktiziere und kreiere für mich regelmässig persönliche Rituale und unterstütze diese spirituellen Wegfindungen mit eigenen Räuchermischungen. Die Verbindung von uraltem Heilwissen mit meinen Bedürfnissen erlebe ich als energetische, kraftvolle Unterstützung. Aus meinen Ritualen schöpfe ich immer wieder Kraft und festige gewonnene Erkenntnisse.

Ich begleite auch Dich gerne auf Deinem rituellen Lebensweg.


Beruflich

  • Ausbildung zur Kauffrau EFZ
  • Vollzeitstudium Sozialarbeit FH, Hochschule Luzern
  • Mediation NDK, Hochschule Luzern
  • Ritualfachfrau mit Zertifikat, Fachschule für Rituale mit Susanna Maeder: prozesshaftes Arbeiten mit tiefen spirituellen Inhalten
  • Rituale und Märchen mit Manuela Baumann, Märchenraum
  • Räuchern und ihre Rituale mit Christine Fuchs, Lab.Danum
  • Rituale gestalten bei Abschied und Trauer bei kindsverlust.ch
  • Selbststudium spirituelle Sterbebegleitung und Trauerbegleitung, Rituale in der Trauer
  • Palliative Care, Sterbebegleitung und Rituale bei Fachschule für Rituale, Esther Walz Kalogreakis
  • Seelsorgerische und spirituelle Begleitung beim frühen Tod eines Kindes, kindsverlust.ch
  • Grundausbildung in interreligiöser Meditation bei Meditation Schweiz mit Zertifikat
  • seit April 2022 Aufbau- und Intensivtraining bei Meditation Schweiz, Ausbildung zur diplomierten Meditationslehrerin

 

Privat

Geboren bin ich kurz vor der Sommer-sonnwende 1971 und wiederum kurz vor Mitternacht. Licht und Schatten haben sich bereits früh in mein Leben geschlichen und sind seither geblieben. Heute als bewusst wahrgenommener und willkommener Teil von mir.

 

Seit einigen Jahren lebe und wohne ich in Menziken und bin Mutter von vier wunderbaren Kindern.

 



 

Mitglied

Ritualverbad


Als Ritualfachfrau

  • stelle ich Dich mit Deinen Wünschen und Bedürfnissen ins Zentrum meiner Arbeit
  • bin ich mit Dir zusammen auf der Suche, Deine innere Haltung äusserlich sichtbar zu gestalten
  • verleihe ich Deiner Symbolsprache Ausdruck
  •  unterstütze ich Dich bei der Entwicklung, Planung und Durchführung Deines persönlichen und individuellen Rituals